Profis

  • Einfach zu bedienen
  • Ausgezeichnete mobile Anwendungen
  • Gute Kundenbetreuung
  • Erweiterte Fakturierungsfunktionen
  • Internationale Rechnungsstellung
  • Attraktive Rechnungsvorlagen

Nachteile

  • Begrenzte Integrationen
  • Limitierte Berichte

Überblick

2008 hat Zoho Zoho Invoice entwickelt, eine leistungsstarke Abrechnungssoftware, die im Laufe der Jahre immer besser geworden ist. Das Unternehmen hat vor kurzem das gesamte Design der mobilen Apps überarbeitet und vier neue Rechnungsvorlagen sowie eine detaillierte Vorlagenanpassung zu den bereits beeindruckenden professionellen Rechnungen, Ausgaben, Projekten und Zeiterfassungsfunktionen der Software hinzugefügt.

Obwohl es begrenzte Integrationen und gelegentlich schlechten Kundenservice gibt, sind die Preise von Zoho Invoice schwer zu schlagen. Zusätzlich zu dem für immer kostenlosen Plan bieten drei weitere Preispläne eine beeindruckende Anzahl von Funktionen zu einem vernünftigen Preis.

Um herauszufinden, ob Zoho Invoice Ihrem Unternehmen nützen würde, lesen Sie weiter.

Besuchen Sie Zoho Invoice

Müde von langsam zahlenden Kunden? Suchen Sie einen konsistenteren Cashflow? Mit der Rechnungsfinanzierung ist es möglich, sofort Bargeld für Ihre Rechnungen zu bekommen. 

Preisgestaltung

Sie können sich kostenlos bei Zoho Invoice anmelden, ohne Vertrag und ohne Kreditkarteninformationen. Zoho Invoice bietet neben drei weiteren Preisoptionen einen für immer kostenlosen Plan. Die Zahlungen erfolgen monatlich auf die bezahlten Pläne; Sie können jedoch einen Rabatt (zwei Monate kostenloser Service) erhalten, wenn Sie sich zu einem Jahresplan verpflichten.

Seit unserer letzten Überprüfung, Zoho Invoice hat unbegrenzte Benutzer aus dem Professional-Plan, die enttäuschend ist, aber jeder Plan bietet eine gute Auswahl an Funktionen.

Frei

  • $0/Monat
  • Unbegrenzte Anzahl von Rechnungen und Kostenvoranschlägen
  • 5 Kunden
  • Kundenportal
  • Kostenverfolgung
  • Projektsteuerung
  • Zeiterfassung
  • Berichte
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Mehrere Rechnungssprachen
  • Ein Benutzer

Grundlegend

  • $7/Monat
  • Unbegrenzte Anzahl von Rechnungen und Kostenvoranschlägen
  • 50 Kunden
  • Kundenportal
  • Kostenverfolgung
  • Projektsteuerung
  • Zeiterfassung
  • Berichte
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Mehrere Rechnungssprachen
  • Ein Benutzer

Standard

  • $15/Monat
  • Unbegrenzte Anzahl von Rechnungen und Kostenvoranschlägen
  • 500 Kunden
  • Kundenportal
  • Kostenverfolgung
  • Projektsteuerung
  • Zeiterfassung
  • Berichte
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Mehrere Rechnungssprachen
  • Drei Benutzer

Professionell

  • $30/Monat
  • Unbegrenzte Anzahl von Rechnungen und Kostenvoranschlägen
  • Unbegrenzte Kunden
  • Kundenportal
  • Kostenverfolgung
  • Benutzerdefinierte Domäne
  • Projektsteuerung
  • Zeiterfassung
  • Berichte
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Mehrere Rechnungssprachen
  • 10 Benutzer

Besuchen Sie Zoho Invoice

Web-Hosting oder lokal installiert

Im Internet gehostet. Keine Downloads oder Installation erforderlich.

Hardware- & Software-Anforderungen

Zoho Invoice ist eine Cloud-basierte Software, daher benötigen Sie nur die neueste Version Ihres Web-Browsers (idealerweise Firefox oder Chrome) und eine Internetverbindung. Gute Nachrichten für diejenigen unter euch, die Dinosaurier-Computer wie meinen haben: Mein Laptop läuft auf einer viel älteren Version von iOS und die Software hat immer noch gut funktioniert.

Zoho Invoice hat eines der besten Angebote für mobile Geräte, die ich je gesehen habe, mit robusten Apps für iPhones und iPads (iOS 7+), Apple Watches, Androids (4.1+), Smart Watches, Windows Phones und Windows Surface (10 oder 8.1) und sogar Kindles.

Spezifische Größe des Unternehmens

Zoho Invoice kann gut für kleine und mittlere Unternehmen geeignet sein. Der für immer kostenlose Plan ist besonders für Freiberufler und Kleinstunternehmen geeignet, aber die Skalierbarkeit der anderen Preisoptionen (und der damit verbundenen umfangreichen Funktionen) macht die Software für viele Unternehmen zu einer guten Option.

Hinweis: Wenn Sie den Zoho Invoice Professional Plan in Betracht ziehen, könnte es in Ihrem besten Interesse sein, Zoho Invoice vollständig weiterzugeben und stattdessen Zoho Books auszuprobieren. Sie erhalten mehr Funktionen zum gleichen Preis. 

Benutzerfreundlichkeit

Zoho Invoice ist unglaublich intuitiv und einfach zu bedienen. Die Benutzeroberfläche ist ansprechend und einfach zu navigieren, auch für neue Benutzer mit wenig Erfahrung.

  • Einrichtung: Der Einrichtungsprozess für Zoho Invoice ist schnell und schmerzlos. Fügen Sie einfach ein paar Fakten über Ihr Unternehmen hinzu, wählen Sie einen Portalnamen, wählen Sie eine Standard-Rechnungsvorlage, fügen Sie Ihr persönliches Firmenlogo hinzu, und Sie sind in wenigen Minuten einsatzbereit. Zoho Invoice macht den Einstieg leicht, indem es Videos und Tipps zur Verfügung stellt, die erklären, wie jede Funktion funktioniert. Während Sie nach dem ersten Einrichten direkt in die Erstellung einer Rechnung einsteigen können, empfehle ich Ihnen, viel Zeit in den Einstellungen zu verbringen. Achten Sie auf jede Registerkarte, auch wenn Sie nicht denken, dass Sie es brauchen. Andernfalls können Sie etwas Wichtiges überspringen. Sie müssen wichtige Präferenzen einrichten, einschließlich der Möglichkeit, Rechnungen, wiederkehrende Rechnungen, Rabatte, Paketbelege, automatische Konvertierung von Kostenvoranschlägen und Umsatzsteuer zu aktivieren. Mit Zoho Invoice können Sie bereits vorhandene Informationen einfach importieren. Nach dem Filtern der Einstellungen empfehle ich Ihnen, Ihre Kontakte und Artikel zu importieren und sich mit Ihrer Bank zu verbinden.
  • Organisation: Die Organisation von Zoho Invoice ist intuitiv und einfach zu bedienen. Auf der linken Seite befinden sich Registerkarten für Dashboard, Kontakte, Artikel, Kostenvoranschläge, Rechnungen, erhaltene Zahlungen, Ausgaben, Stundenzettel und Berichte (wenn Sie wiederkehrende Rechnungen, Gutschriften und wiederkehrende Ausgaben aktivieren, fügt die Software auch Registerkarten für diese hinzu). Wenn Sie mit der Maus über diese Registerkarten fahren, gibt es eine Plus-Schaltfläche, mit der Sie schnell eine neue Rechnung, einen Kostenvoranschlag oder einen neuen Artikel usw. erstellen können. Alles ist klar beschriftet und genau dort, wo Sie es erwarten würden. Wenn Sie Probleme haben, etwas zu finden, empfehle ich, das Einstellungsmenü zu überprüfen, um zu sehen, ob Sie eine Funktion aktivieren oder Ihre Einstellungen anpassen müssen.
  • Anleitung & Anleitung: Wenn Sie im Einstellungsmenü nicht finden können, was Sie suchen, gibt es viele andere Tools, die Ihnen helfen könnten. In der Software selbst gibt es ein Getting-Start-Video. Sie können auch eine persönliche Software-Demo anfordern. Zusätzlich gibt es wöchentliche Webinare und eine Sammlung von YouTube-Videos, die zeigen, wie die Software funktioniert. Für spezifischere Fragen gibt es ein Zoho Invoice Help Center und einen FAQ-Bereich, oder Sie können jederzeit eine E-Mail an das Unternehmen senden: [email protected]
  • Probleme: Zoho Invoice ist zum größten Teil unglaublich einfach zu bedienen. Das Unternehmen aktualisiert die Software ständig und behebt Fehler oder strafft die Benutzeroberfläche. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Zoho meiner Meinung nach noch angehen muss:
    • Fehlende Integrationen: Dies ist das größte Problem, das ich mit der Zoho Invoice Software habe. Es gibt nur sehr wenige Integrationen, insbesondere im Vergleich zu anderen Anbietern von Abrechnungs- und Buchhaltungssoftware. Ich erwartete dies bis zu einem gewissen Grad; Zoho-Produkte haben im Allgemeinen weniger Integrationen mit Drittanbietern, da es so viele Integrationen mit den firmeneigenen 30+ Softwareprogrammen gibt. Aber auch Zoho-basierte Integrationen für Rechnungen sind auf Zoho CRM, Zoho Projects, Zoho Docs und Zoho People beschränkt.
    • E-Mails unnötig kompliziert: Ich erinnere mich überhaupt nicht an dieses Problem in früheren Rezensionen, aber jetzt, wenn ich eine Rechnung schicke, zieht die Software nicht automatisch die Kontaktinformationen und die Kunden-E-Mail in den Bildschirm “E-Mail senden”. Stattdessen muss ich alles manuell eingeben, was ein Schmerz ist.
    • Kein GuV-Bericht: Für eine Software, die über 25 Berichte bietet, war ich enttäuscht, dass eine grundlegende Gewinn- und Verlustrechnung nicht enthalten ist. Dies ist zwar kein Deal Breaker, aber es schränkt die Projektfunktion ein und macht es schwieriger, sich ein vollständiges Bild von der Finanzlage Ihres Unternehmens zu machen.
    • Minor Glitch: Das letzte Mal, als ich diese Software getestet habe, hatte ich einige Navigationsschwierigkeiten. Diese sind inzwischen geklärt, und ich freue mich, das zu sehen. Allerdings habe ich immer noch einen kleinen Fehler einer anderen Art erlebt. Beim Versuch, eine Vorschau meines Rechnungsvorlagendesigns zu erhalten, wurde die Vorlage nicht in Echtzeit angezeigt und ich konnte bestimmte einfache Änderungen wie die Ausrichtung des Logos nicht vornehmen.

Merkmale

Zoho Invoice bietet viele grundlegende Fakturierungsklammern sowie einige weitere einzigartige Funktionen. Die verfügbaren Funktionen sind in der Regel einfach zu bedienen und im Vergleich zu anderen Software-Optionen recht umfangreich, vor allem was den Preis betrifft. Eine vollständige Liste der Funktionen finden Sie hier.

  • Armaturenbrett: Das Zoho Invoice Dashboard besteht aus Diagrammen und Grafiken, die Ihnen helfen, mit den Aktivitäten Ihres Unternehmens Schritt zu halten. Diese Grafiken zeigen die Gesamtforderungen, Umsätze und Aufwendungen, Projekte, Spitzenausgaben sowie Umsätze und Beiträge.
  • Fakturierung: Jedes Mal, wenn ich diesen Bericht aktualisiere, hat Zoho Invoice mehr Rechnungsvorlagendesigns hinzugefügt. Derzeit bietet die Software 15 Vorlagen, die eine Vielzahl von Bedürfnissen abdecken (Anzeige eines großen Logos, lange Spesenlisten, Versand per Post, usw.). Zoho Invoice bietet unglaubliche Anpassungen. Grundsätzlich können Sie alles, was Sie ändern möchten, ändern – Schriften, Farben, Logos, Kopf- und Fußzeilen und vieles mehr. Auf der Registerkarte Einstellungen können Sie personalisierte Mahnungen, Verspätungsgebühren und Anzahlungsrechnungen einrichten. Zoho Invoice verfolgt, wann ein Kunde eine Rechnung in seinem Kundenportal angesehen hat. Kunden können direkt online über ein Payment Gateway, mit Bargeld oder per Scheck bezahlen. Sie können Rabatte, Versandkosten und beliebig viele Umsatzsteuern festlegen. Darüber hinaus unterstützen alle bezahlten Pläne wiederkehrende Rechnungen. Und als neuen Bonus hat Zoho Invoice die Option hinzugefügt, Rechnungen als Entwürfe zu erstellen und zu planen und sie dann zu einem späteren, geplanten Zeitpunkt zu versenden. Sie können auch Dateien und Verkäufer an eine bestimmte Rechnung anhängen. Es gibt eine Schneckenpostoption.
  • Schätzungen: Es gibt auch 15 Schätzvorlagen. Schätzungen werden ähnlich wie Rechnungen erstellt und können einfach in Rechnungen umgewandelt werden. Schätzvorlagen und Rechnungsvorlagen sind unglaublich anpassbar; Sie können Farben, Hintergründe, Schriften und mehr ändern. Sie können auch Dateien anhängen und ein Verfallsdatum für Ihre Rechnungen hinzufügen, was eine schöne Neuerung der Software ist.
  • Kundenportal: Das Kundenportal von Zoho Invoice ist gut entwickelt und einfach zu bedienen. Kunden können ihre Kostenvoranschläge, Rechnungen, Zahlungen und Kontoauszüge direkt mit ihren persönlichen Zugangsdaten einsehen. Kunden können Rechnungen einfach online bezahlen und Änderungen am Kostenvoranschlag anfordern. Sie können Ihren Kunden auch die abrechenbaren und nicht abrechenbaren Stunden ihres Projekts anzeigen lassen.
  • Kontakte: Die Kontakteinstellungen sind besonders gut entwickelt. Sie können die Basisinformationen Ihres Kunden speichern (z.B. Name, Firma, Adresse usw.), aber Sie können Ihrem Kunden auch eine bestimmte Währung, Umsatzsteuer und Sprache zuweisen. Jeder Kontaktname hat sein eigenes kleines Dashboard, das Kontaktdetails, ungenutzte Kredite, ausstehende Forderungen, Zahlungsfristen und eine Zeitleiste vergangener Transaktionen anzeigt. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kontakt auf das Kundenportal zugreifen kann, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Portalzugriff für diesen Kunden zulassen”.
  • Kostenverfolgung: Mit Zoho Invoice können Sie alle Ausgaben erfassen und verfolgen. Sie können benutzerdefinierte Spesenkategorien erstellen, um Ihre Finanzen einfach zu organisieren. Zusätzlich können Sie Bilder Ihrer Belege hinzufügen und detaillierte Spesenabrechnungen erstellen. Es gibt auch die Möglichkeit, unter der Registerkarte Einstellungen ein wiederkehrendes Kostenprofil zu erstellen.
  • Artikelliste: Sie können Artikel in Zoho Invoice verwalten und den Namen, die Einheit, den Preis und die Beschreibung eines bestimmten Artikels aufzeichnen. Es gibt keine Möglichkeit, das Inventar zu verfolgen.
  • Projektmanagement: Sie finden zwar keine Registerkarte für Projekte, können aber trotzdem Projekte und Aufgaben erstellen und verfolgen. Sie können sowohl abrechenbare als auch nicht abrechenbare Stunden zu Projekten hinzufügen, Projekten Kunden zuweisen und Ihrem Kunden erlauben, die Stunden zu sehen, die Sie bisher protokolliert haben (diese Funktion ist optional). Sie haben auch die Möglichkeit, Ausgaben an ein Projekt anzuhängen und Budgets für jedes Projekt zu erstellen, um zu verfolgen, wie es Ihnen finanziell geht. Außerdem können Sie Projekte einfach in Rechnungen umwandeln. Eines der coolsten Dinge an dieser Funktion ist, dass Sie verschiedene Projekte und Aufgaben bestimmten Mitarbeitern zuweisen und Benutzerrechte mit unterschiedlichem Grad an Strenge für jeden Mitarbeiter festlegen können.
  • Zeiterfassung: Sie und Ihre Mitarbeiter können abrechenbare und nicht abrechenbare Stunden manuell oder mit einem eingebauten Timer erfassen. Zoho Invoice verwandelt sogar automatisch nicht abrechenbare und abrechenbare Stunden in Rechnungen, so dass Sie Ihre Kunden schneller abrechnen können. Wenn Sie möchten, können Sie die abrechenbaren Stunden selbst in eine Stundenzettelrechnung umwandeln.
  • Berichte: Zoho Invoice fügt ständig Berichte hinzu (und entfernt sie). Derzeit bietet die Software 30 Berichte, das sind drei mehr als bei unserem letzten Test. Diese Berichte sind meist vertriebsbezogen und helfen Ihnen, die Aktivitäten Ihres Unternehmens zu sehen. Wenn Sie mehr typische Buchhaltungs- und Buchhaltungsberichte wünschen, wie z.B. Gewinn- und Verlustrechnungen, empfehle ich Ihnen, sich woanders umzuschauen. Unter Einstellungen können Sie auch einen wöchentlichen zusammenfassenden Bericht anfordern, der Ihnen per E-Mail zugeschickt wird.
  • Standard-E-Mail-Nachrichten: Mit Zoho Invoice können Sie Standard-E-Mails für Kundenabrechnungen, Kostenvoranschläge, Rechnungsbenachrichtigungen, wiederkehrende Rechnungsbenachrichtigungen, Dankeschönzahlungen, initiierte Zahlungen, Benutzereinladungen, Einladungen zum Kundenportal und Kundenbenachrichtigungen festlegen.
  • Packzettel: Sie können Packzettel mit folgenden Informationen erstellen: Artikel, Menge, Transaktionsnummer, Beschreibung, Lieferadresse, Unterschrift, fälliger Saldo und Kundennotizen.
  • Kundenbewertungen: Mit Zoho Invoice können Sie Kundenbewertungen direkt von Ihren Kunden anfordern. Ich liebe dies absolut, und ich habe nur eine andere Firma gesehen, die diese Fähigkeit anbietet.
  • Umsatzsteuer: Zoho Invoice hat eine gute Umsatzsteuerunterstützung. Sie können beliebig viele Umsatzsteuern (und Umsatzsteuerbefreiungen) festlegen und einem Kontakt sogar einen bestimmten Steuervorschlag zuordnen. Zoho Invoice integriert sich auch mit Avalara, einer Umsatzsteuerlösung, die automatisch Umsatzsteuersätze auf Basis des Standortes Ihres Kunden berechnet.
  • Multi-Währung: Zoho Invoice unterstützt über 180 verschiedene Währungen. Sie können auch Rechnungen in 12 verschiedenen Sprachen versenden.
  • Importieren/Exportieren: Zoho Invoice hat umfangreiche Importmöglichkeiten und der Importprozess ist schnell und einfach. Sie können Kontakte, Artikel, Kostenvoranschläge, Zahlungen, Rechnungen, wiederkehrende Rechnungen, Gutschriften, Rückerstattungen, Ausgaben, wiederkehrende Ausgaben, Projekte, Aufgaben und Stundenzettel über .csv importieren. Sie können alle Daten auch per .csv exportieren.
  • API: Zoho Invoice bietet API für

Besuchen Sie Zoho Invoice

Kundendienst & Support

Generell ist der Kundenservice ein Schwachpunkt bei Zoho-Produkten. So, während ich in diese Zusammenfassung einstieg, die schlechten Kundendienst erwartet, war ich angenehm überrascht, zu finden, dass Kundendienst scheint, seit unserer letzten Zusammenfassung verbessert zu haben (obwohl er noch weit von vollkommen ist).

Zoho Invoice bietet Kundensupport 24 Stunden am Tag, von Montag bis Freitag. Seit unserer letzten Überprüfung ist es viel einfacher geworden, Vertreter per Telefon zu erreichen. Ich wurde immer direkt zum Support-Team durchgestellt, ohne jemals in der Warteschleife zu warten. Die Hilfsbereitschaft des Telefonsupports ist oft fragwürdig; einige Male waren die Antworten der Vertreter auf die gleiche Frage völlig widersprüchlich. Aber in den meisten Fällen waren die Leute hilfsbereit und informiert. Die meisten E-Mails erhalten Antworten innerhalb eines Tages oder weniger. Hier ist eine vollständige Liste der Support-Optionen von Zoho Invoice:

  • Telefon: US-Nutzer können Zoho unter +1 (844) 316-5544 Australische Benutzer können 1800 091 1076 anrufen.
  • E-Mail: Kontaktieren Sie Zoho Invoice unter [email protected]
  • Chat: Es gibt eine Chat-Funktion in Zoho Invoice, mit der Sie direkt mit Zoho Invoice sprechen können.
  • Hilfe-Center Zoho Invoice hat ein umfangreiches Hilfecenter mit einem “Willkommen bei Zoho Invoice” Leitfaden und Anleitungen, die alles abdecken. (Diese Artikel sind kategorisiert unter Dashboard, Einstellungen, Kontakte, Rechnung, Artikel & Preislisten, Kostenvoranschläge, Retainer-Rechnungen, Wiederkehrende Rechnungen, Gutschriften, Ausgaben, Timesheet, Kundenportal, Import & Export, US-Umsatzsteuer, Integrationen und Australiensteuer. Es gibt eine Suchleiste, und Artikel sind ziemlich hilfreich mit detaillierten Erklärungen und Bildern. Diese Artikel wurden kürzlich mit aktuelleren Informationen und deutlich weniger Bearbeitungsfehlern überarbeitet.
  • Community-Forum: Das Community-Forum ermöglicht es Ihnen, mit anderen Zoho Invoice-Benutzern zu interagieren, indem Sie Fragen stellen und Wissen austauschen. Das Unternehmen nutzt diese Ressource auch, um neue Software-Features und Updates anzukündigen.
  • FAQ-Bereich: Es gibt einen detaillierten FAQ-Abschnitt, der ähnlich kategorisiert ist.
  • Webinar: Wie bereits erwähnt, bietet Zoho Invoice wöchentliche Webinare
  • YouTube: Der YouTube-Kanal von Zoho Invoice bietet einige Webinar-Demonstrationen. Es gibt dort auch Lehrvideos, die Ihnen beibringen, wie Sie jede Funktion in Zoho Invoice verwenden können.
  • Blog: Der Zoho Invoice Blog bietet Software-Updates, Geschäftstipps und andere kleine Unternehmensressourcen, die für Unternehmen hilfreich sein können. Es gibt eine geschätzte Lesezeit mit jedem Artikel, was eine nette Note ist.
  • Seite Tipps: Innerhalb der Fakturierungssoftware fungiert ein Button in der oberen rechten Ecke als eine Art FAQ/Ratgeber, der Ihnen Tipps für jede Seite gibt, auf der Sie sich befinden.
  • Feature-Vorschlag: Es gibt einen Funktionsvorschlagsbereich, in dem Benutzer neue Ideen für Zoho Invoice äußern können. (Andere Benutzer können über die Vorschläge abstimmen, die ihnen am besten gefallen.) Vorgeschlagene Features werden dann als in Arbeit, geplant oder freigegeben markiert. Ich war angenehm überrascht zu sehen, wie viele Vorschläge Zoho sich zu Herzen genommen hat (die letzte war eine Office365-Integration, die es Benutzern erlaubt, Kontakte und Benutzer zu importieren).
  • Soziale Medien: Zoho hat eine Facebook-Seite, ist aber nicht auf Zoho Invoice spezialisiert. Außerdem hat Zoho Invoice einen Twitter-Account, obwohl die Aktivität sehr altmodisch ist. Ich würde vorschlagen, an anderen Wegen des Kundendienstes festzuhalten, wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen haben.

Negative Bewertungen & Beschwerden

Die meisten Beschwerden bezüglich Zoho Invoice beziehen sich auf kleinere Funktionsmängel. Allerdings tauchen immer wieder einige Probleme auf:

  • Schlechter Kundenservice: Mehrere Kunden berichten von schlechtem Kundenservice. Sie beklagen, dass die Antwortzeiten langsam sind und dass es schwierig ist, einen Vertreter per Telefon zu erreichen. Einige erwähnen auch, dass es gelegentlich eine Sprachbarriere mit ihren Kundenbetreuern gibt, obwohl dies nicht immer der Fall ist.
  • Schwer zu navigieren: Mehrere Anwender beklagen, dass die Software schwer zu navigieren ist.
  • Fehlende Integrationen: Rund um den Vorstand ist dies die größte Beschwerde über Zoho Invoice. Der Mangel an Integrationen ist für viele ein großer Nachteil, und es fällt mir schwer, dies in naher Zukunft zu ändern.

Es ist bemerkenswert, dass Zoho auf Kundenrezensionen und Beschwerden schnell und freundlich reagiert, und die Vertreter tun, was sie können, um die Dinge richtig zu stellen.

Positive Bewertungen & Testimonials

Zoho Invoice erhält 4.7/5 Sterne auf G2Crowd und 4.67/5 Sterne auf GetApp (das ist mehr als eine halbe Sternerhöhung von unserem letzten Test). Auf der Website des Unternehmens werden auch Kundenreferenzen und Fallstudien präsentiert. Die meisten Kundenbewertungen sind positiv, aber die Benutzer mögen besonders die folgenden Aspekte von Zoho Invoice:

  • Einfach zu bedienen: Viele lieben es, dass Zoho Invoice einfach zu bedienen und zu verstehen ist. Sie genießen die schnelle Einrichtung und die Zeitersparnis, da sie keine komplizierte Software erlernen müssen.
  • Leistungsstarke Mobile Apps: Dies ist eines der häufigsten Lobeshymnen auf Zoho Invoice. Anwender schätzen die Breite und Mobilität der Funktionen der App. Einige Benutzer mögen es besonders, dass sie ihr Geschäft von ihrem iPad oder Kindle aus betreiben können.
  • Professionelle Rechnungen: Benutzer denken, dass Zoho Invoice seinem Namen in diesem Bereich gerecht wird und loben die Rechnungen für ihr professionelles Aussehen. Fast überall halten die Leute diese Rechnungen für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und glauben, dass die Fakturierungssoftware günstig ist.
  • Freundlicher Kundenservice: Obgleich einige Benutzer über schlechten Kundendienst berichten, gibt es die, die den Kundendienst finden, um freundlich und nützlich zu sein.
  • Gute internationale Optionen: Einige Leute erwähnen die Tatsache, dass die internationalen Währungs- und Sprachoptionen ihrem Geschäft wirklich helfen.

Hier ist, was ein paar Benutzer sagen:

Diese Software hat mir das Leben gerettet und ich kann sie nicht genug loben! Außerdem kann ich nicht erklären, wie toll es ist, mobile Anwendungen zu haben, mit denen man tatsächlich arbeiten kann! Die Software ist sehr einfach zu bedienen, funktionsreich und erfordert nicht, dass Sie ein Buchhalter sind, um sie zu benutzen. Es bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit und ist daher ideal für Freiberufler und Berater. – Martin R.

Ich liebe es, Kostenvoranschläge zu erstellen und diese dann in Rechnungen umzuwandeln. Ich liebe auch das Layout und Design. Es funktioniert perfekt und ist leicht anpassbar. So viele Vorteile, so wenige Nachteile. Es ist alles, was Sie von einem Rechnungssystem erwarten, ohne die steilen Lernkurven, die Quickbooks bieten! – Parry Heller, Mac Nurse –

Als ich Zoho Invoice fand, hatte ich eine andere bekannte Fakturierungslösung verwendet, musste aber für all die verschiedenen Add-ons extra bezahlen, damit es so funktioniert, wie ich es wollte (und wer mag das?). Zoho Invoice kam immer wieder in meine Online-Suche, also beschloss ich, es zu versuchen. Dieser Wechsel ist die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe. – Pamela Saxon, Sächsisch Kreativ

Integrationen & Erweiterungen

Trotz einiger weiterer Integrationen sind die Angebote von Zoho Invoice in diesem Bereich begrenzt, insbesondere im Vergleich zu anderen Rechnungs- und Buchhaltungssoftwareunternehmen. Zoho Invoice lässt sich mit sieben weiteren Zoho Suite Produkten, elf Payment Gateways und fünf weiteren Add-Ons integrieren. Es gibt jedoch noch einige bemerkenswerte Add-ons, die für Ihr Unternehmen von Vorteil sein könnten.

Zoho-Integrationen

  • Zoho CRM: Starkes Kundenmanagement-Tool mit Verkaufsverfolgung, Bestandsverwaltung und mehr. Lesen Sie hier unseren vollständigen Bericht.
  • Zoho Projects: Ein Projektmanagement-Tool, das Zeiterfassung, Fehlerverfolgung, Dateiverwaltung und Chat-Kommunikation bietet. Lesen Sie hier unseren vollständigen Bericht.
  • Zoho Expense: Ein anpassbares Spesenabrechnungsprogramm.
  • Zoho Abonnements: Abwicklung von Kundenabonnements mit wiederkehrender Abrechnung.
  • Zoho Inventar: Eine dringend benötigte Komplettlösung mit Auftrags- und Lagerverwaltung.
  • Zoho Reports: Detaillierte Berichte und Geschäftsanalysen mit anpassbaren, kollaborativen Berichtsoptionen.
  • Zoho Cliq: Eine Kommunikationsplattform zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit im Team.

Andere Add-Ons

  • PayPal Akzeptieren Sie Online-Zahlungen und ermöglichen Sie die elektronische Bezahlung von Rechnungen.
  • WePay: Akzeptieren Sie Zahlungen über ein persönliches Händlerkonto.
  • Stripe: Verarbeiten und akzeptieren Sie Kreditkartenzahlungen.
  • Slack: Eine leistungsstarke Kommunikationsplattform für Geschäftsteams. (Hier bei Merchant Maverick sind wir ein wenig auf Slack fixiert, da es das wichtigste Kommunikationsmittel für unser Team ist.
  • Avalara: Automatisierte Umsatzsteuerlösung, die automatisch die Umsatzsteuer aus der Adresse eines Kunden berechnet.

Sind Sie daran interessiert, Online-Zahlungen von Ihren Kunden zu akzeptieren? Lesen Sie unsere umfassenden Händler-Konto-Rezensionen, um die Vor- und Nachteile beliebter Anbieter zu erfahren und zu sehen, welche Zahlungsabwicklung für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Sicherheit

Zoho verwendet eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung und ihre mehreren Rechenzentren sind an geheimen Orten untergebracht. Virenscans und Intrusion Detection/Prevention-Programme werden regelmäßig durchgeführt. Zoho Invoice arbeitet auf mehreren Servern als Vorsichtsmaßnahme, um Abstürze zu vermeiden (wie im Jahr 2012). Sie können Ihrem Konto auch eine Zwei-Faktor-Berechtigung für zusätzliche Sicherheit hinzufügen. Darüber hinaus umfassen die physischen Sicherheitsmaßnahmen Sicherheitswachen, Videoüberwachung, kugelsichere Wände und vieles mehr. Lesen Sie hier mehr über Zoho’s Sicherheit.

Endgültiges Urteil

Das erste Mal, als ich Zoho Invoice durchgesehen habe, war ich nicht begeistert, wie grundlegend die Rechnungsvorlagen waren und enttäuscht von dem Mangel an benutzerdefinierten Optionen. Im Jahr 2016 fügte das Unternehmen jedoch eine mit Spannung erwartete Funktion zur Anpassung der Rechnung hinzu, die Zoho Invoice weit vor den meisten Mitbewerbern platziert hat.

Obwohl das Fehlen von Integrationen und die gelegentliche schlechte Interaktion mit dem Kundenservice für einige Benutzer immer noch Probleme bereiten könnte, ist Zoho Invoice im Allgemeinen eine wunderbare Option für Unternehmen, die eine starke Rechnungsstellung, Kosten- und Zeiterfassung benötigen. Einzigartige Berührungen wie ein In-App-Timer und Packzettel machen die Software noch funktioneller und benutzerfreundlicher. Niedrige Preise sind auch ein großes Plus, obwohl das Unternehmen leicht herabgestuft hat (der kostenlose Plan war früher viel wettbewerbsfähiger und ermöglichte 25 Kunden statt fünf). Und vor allem wird die Software ständig aktualisiert.

Wenn Sie mehr herausfinden oder Zoho Invoice selbst ausprobieren wollen, spielen Sie ein wenig mit dem Programm auf dem ewig kostenlosen Plan. Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unten mit!