Wie Sie wissen, ist Facebook Messenger das Instant Messaging-Modul von Facebook. Mit Facebook Messenger können Sie sich mit Ihren Freunden verbinden und schnell und einfach Gespräche führen, ohne etwas im privaten Modus an Ihrer Wall veröffentlichen zu müssen.

Vor einiger Zeit hat Facebook die Möglichkeit für Unternehmen geschaffen, dieses Modul zum Verkauf zu nutzen. Für eine lange Zeit kann jedes Unternehmen Facebook Messenger nutzen, um Produkte zu verkaufen, Anzeigen zu veröffentlichen oder mit Kunden über Bots zu interagieren.

Eine der E-Commerce-Plattformen, die viele Fortschritte gemacht hat, wenn es um Facebook Messenger for Business geht, ist Shopify. Die E-Commerce-Plattform bietet eine Reihe von sehr attraktiven Lösungen für Filialen, die Shopify nutzen.

Facebook Messenger und Shopify: Was können wir tun?

Das Messenger-Modul für Shopify ist eine in die Plattform integrierte Standardfunktion. Ziel des Tools ist es, die Kommunikation mit den Kunden über diesen Kanal zu fördern.

Einer der Vorteile dieser Funktionalität ist, dass alle Gespräche direkt aus Shopify heraus verwaltet werden. Alle Kommentare, Gespräche und Fragen werden direkt über Ihr Shopify-Control Panel erfasst, gespeichert und verwaltet.

Am Ende ist es wie die Integration eines Live-Chats über Facebook und die Verwaltung über unseren eigenen Shop.

Wie funktioniert Facebook Messenger in Shopify?

Eines der deutlichsten Beispiele ist der Live-Chat. Wenn jemand auf Ihre Seite kommt und Informationen über Ihr Produkt möchte, kann er direkt aus Messenger heraus ein Gespräch mit Ihnen beginnen. Das Tool funktioniert ähnlich wie andere Live-Chat-Tools.

Nehmen wir an, dass der Nutzer nach einem Gespräch mit uns den Kauf abschließt.

Sobald die Transaktion stattgefunden hat, kann der Kunde automatisch Informationen zur Auftragsverfolgung über Messenger sowie alle Updates erhalten, ohne auf seine E-Mail zugreifen zu müssen.
In diesem Fall erhält der Nutzer eine Push-Benachrichtigung direkt auf sein Handy mit diesen Informationen.

Ein weiterer Vorteil dieses Moduls ist, dass die Gespräche in einzelnen Threads gespeichert werden. Auf diese Weise sollten weder Sie noch Ihr Kunde in alten E-Mails suchen. Alle diese Informationen werden im Facebook Messenger-Feed gesammelt.

Bezahlen Sie direkt über Messenger

Das oberste Ziel aller Kundengespräche sollte der Verkauf sein. Auf diese Weise können Sie in Shopify auch einen Produktkauf-Button direkt in den Chat einbinden. Auf diese Weise kann der Nutzer den Kauf tätigen, ohne Facebook zu verlassen.

In den Augen des Kunden erfolgt die Zahlung direkt über Facebook Messenger, aber die Zahlung wird tatsächlich auf Ihrer Website verarbeitet. Nach dem Kauf erhält der Kunde die Auftragsbestätigung und den Zugriff auf das Tracking direkt von diesem Kanal.

Suche nach Produkten mit Facebook Messenger

Ein weiteres Highlight der Integration von Facebook Messenger mit Shopify ist die Art und Weise, wie Sie nach Produkten suchen. Der Vorgang ähnelt dem eines Chatbots in Messenger: Der Client stellt eine Anfrage, Messenger erkennt sie und bietet eine Lösung.

Auf diese Weise kann jeder Kunde die Produkte einer bestimmten Kategorie mit Preisen und anderen Informationen sehen. Das Beste daran ist, dass wir uns als Filialleiter keine Sorgen um die Antworten machen müssen, denn der Bot erledigt die Arbeit für Sie.

Muss ich für diese Funktionalität bezahlen?

Obwohl sich dies in Zukunft ändern kann, ist die Integration von Facebook Messenger mit Shopify kostenlos. Natürlich müssen Sie für einen der monatlichen Pläne von Shopify bezahlen, aber das ist zu erwarten. Diese Strategie könnte sich später ändern, aber heute können Sie ein Konto registrieren und das Tool im Shopify-Control Panel finden.

Diese Anwendung verbindet die in Shopify integrierten Tools für soziale Netzwerke. So finden Sie beispielsweise Tools, mit denen Sie einen Shop auf Plattformen wie Facebook oder Pinterest erstellen können. Daher ist es logisch, dass das Facebook Messenger-Modul ebenfalls im Paket enthalten ist.

Schließlich müssen Sie keine Anwendung installieren, um Messenger zum Laufen zu bringen.

Ist es für alle erreichbar?

Die Wahrheit ist, dass jeder Shopify-Kunde dieses Tool nutzen kann. Sie können auf viele Chat-Anwendungen des Kundenservice zugreifen, aber keine ist in eines der beliebtesten sozialen Netzwerke der Welt integriert. Auf diese Weise haben Sie einen direkten Kontakt zu den Kunden auf der Seite, die sie ständig suchen.

Shopify’s Facebook Messenger-Funktion kann Wunder wirken für Unternehmen aller Größen und Formen, wie wäre es, wenn Sie es ausprobieren und uns sagen, was Sie denken? Wenn Sie Fragen zum Messenger-Tool haben, seien Sie nicht Scheu und hinterlassen Sie uns einen Kommentar im Kommentarbereich.