“Die Schuhwelt hat in Sarenza keine Geheimnisse.” Dieser beliebte E-Commerce hat die Welt der Schuhe auf die nächste Stufe gehoben, mit einer Plattform, die mit den Benchmarks dieses Marktes konkurriert, und einer großen Auswahl der besten Modelle und Hersteller. Und Sarenza verstärkt sich im E-Commerce.

Laut dem jüngsten World Footwear Yearbook 2018 wuchs der Schuhsektor im vergangenen Jahr international um 2%. Trotz seines traditionellen Charakters gibt es viele Unternehmer, die auf diesem Markt wetten, und obwohl es viele Wettbewerber gibt (nur in Spanien gibt es fast 10.000 Verkaufsstellen), gelingt es bestimmten Marken, sich abzuheben.

Zalando, Shoes.com oder die allmächtigen Zappos, ganz zu schweigen von Marktplätzen wie Amazon, AliExpress oder eBay, haben die Welt der Schuhe revolutioniert, die immer noch Platz für einen neuen Mitstreiter, Sarenza, zu haben scheint: Ist Ihr Erfolg das Ergebnis des universellen Bedarfs an Schuhen und Absätzen, oder gibt es etwas anderes? Wie das Sprichwort sagt: “Auch Schuhe passen nicht”.

Sarenza, ein E-Commerce für Schuhliebhaber.

Das Wachstum von Sarenza lässt sich nicht ohne die gute Arbeit der Gründer Francis Lelong, Yoan Le Berrigaud und Frank Zayan erklären, die dieses Projekt 2005 gestartet haben. Die Pariser Hauptstadt war Schauplatz ihrer ersten Schritte, aber weniger als zehn Jahre später waren sie in etwa zwanzig europäischen Ländern präsent, mit verschiedenen Plattformen, die an die sprachlichen und geografischen Bedürfnisse der Verbraucher angepasst waren (sarenza.it, sarenza.eu, etc.).

Dieser E-Commerce, der für Schuhliebhaber entwickelt wurde, startete dank einer Sammlung von 6 Millionen Euro und wird derzeit von zwei seiner größten Aktionäre, Treppoz und Hélène Boulet-Supau, verwaltet.

Ein Großteil des Erfolgs von Sarenza ist auf die Breite des Produktkatalogs mit rund 600 Marken, mehr als 39.000 Modellen für Männer, Frauen und Kinder und einer vielfältigen Auswahl an Stilen und Arten von Schuhen zurückzuführen, bei denen es für jeden Geschmack etwas gibt: Stiefel, Absätze, Mokassins oder Pantoffeln, für Lauffreunde, Eleganz oder einfach nur Komfort in ihren Bewegungen.

Im Gegensatz zu anderen Schuhriesen zeichnet sich die Zielgruppe von Sarenza dadurch aus, dass sie jung, tausendjährig und teilweise der Z-Generation ist, was nicht bedeutet, dass Kunden über 40 Jahre nicht anfällig für den Kauf ihrer Produkte sind. Dieses Ziel würde erklären, warum mehr als 50% des Umsatzes von Sarenza über Mobiltelefone erzielt werden, was wiederum hilft zu verstehen, warum es 643 Tausend Anhänger auf Facebook und mehr als 104 Tausend auf Instagram hat.

Seit 2016 übersteigt Sarenza 200 Millionen Euro an Jahresumsatz, und die Aussichten für diesen E-Commerce könnten nicht besser sein: bis 2020 500 Millionen Euro, nicht weniger.

Wie sieht das Design und die Benutzerfreundlichkeit von Sarenza aus?

Die Webstruktur von Sarenza hat einige Konventionalismen, aber im Allgemeinen versucht sie mehr durch ihre Vielfalt als durch ihre Quantität zu überraschen. Auf Ihrer Homepage finden wir keine langen Produktlisten, sondern eine Reihe von Bannern, Schildern und CTAs mit Links zu bestimmten Bereichen, um den Link-Saft effektiv über Ihr Web zu verteilen.

Die Ladegeschwindigkeit ist ein Punkt, der trotz der Erfüllung der Erwartungen verbessert werden muss: 1,49 Sekunden Laden nach Pingdom und 1,9 Sekunden nach PageSpeed Insights Google, vergleichsweise mehr als 1,08 Sekunden Zalando oder 1,07 Sekunden Shoes.com. In diesem sehr wettbewerbsintensiven Sektor zählt jede Zehntelsekunde.

Die responsive Version verfügt jedoch, über einer ziemlich fragwürdigen Optimierung der Ressourcen und einer geringen Anpassungsfähigkeit von Bildern und Bannern. Andererseits stellt Sarenza eine mobile Anwendung für iPhone- und Android-Nutzer zur Verfügung, die nicht nur Neuheiten und exklusive Rabatte bietet, sondern auch den Kaufprozess durch einfache Navigation und Blitz-Kassen beschleunigt. In Sarenza wollen Sie auch “die Schuhe genießen, die Sie wollen, wo Sie wollen”, wie ihr Slogan sagt.

Sarenza, 39 Tausend Schuh-Produkte für  Groß und Klein

Ein Teil der Wettbewerbsfähigkeit der besten Anbieter liegt in ihrem Produktkatalog, in dem Qualität und Preis nicht immer die gefragtesten Qualitäten sind, die für die besten Marken selbstverständlich sind. In diesem Sinne hat Sarenza Lacoste, Desigual, Skechers, Converse, Nike, Geox, Adidas Originals, Michael Kors, Timberland, Levi’s und anderen bekannten Herstellern sowie fünf exklusive Marken der Plattform.

Im Bereich Verbraucherschuhe bietet Sarenza eine Auswahl an Stiefeln, Tazons, Espadrilles, Tänzern, Flip-Flops, Sandalen, Clogs und Sneakers, die an die Bedürfnisse dieser Zielgruppe angepasst sind. Männer haben auch Sportschuhe, Mokassins und Schuhe mit Schnürsenkeln, Klettverschluss und Oxford-Stil, unter anderem. Für beide ist der Boutique-Bereich ideal, um Modelle für besondere Anlässe zu finden: Partys, Münder, Öko oder große Größen.

Aber die Kleinsten haben auch einen eigenen Bereich mit Modellen für Jungen, Mädchen und Babys (von einigen Monaten bis zu 2 Jahren) und spezifischen Marken: Kängurus, Asso, Chicco, Babybotte, DC Schuhe oder Hello Kitty, unter vielen anderen. Andererseits gibt es einen Taschenbereich für Männer, Frauen und Kinder mit Schultergurten, Sporttaschen, gekreuzten oder großen Taschen, sowie Business-Aktenkoffer, für Computerausrüstung oder für Reisen.

In der Navigation durch den Bestand bietet Sarenza einen Mehrwert, nämlich seine Filter nach Größe, Farbe, Stil, Materialien und Saison. Diese Parameter beschleunigen die Produktsuche erheblich und sind eine sehr notwendige Ressource in einem Katalog, der 39 Tausend Paar übersteigt.

Die Produktblätter hingegen bieten reichlich audiovisuelle Inhalte mit detaillierten Informationen über die jeweilige Marke und das Modell. Es fehlt jedoch an weiteren Rezensionen zum gewählten Modell, die durch ihre Abwesenheit in den meisten Beständen auffallen und dennoch bei Zalando und anderen Wettbewerbern leicht zu finden sind.

Zusätzlich zur Möglichkeit, per Nachnahme, Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal zu bezahlen, können Sie mit Sarenza Produktwarnungen erstellen (wenn sie Rabatte und gelegentliche Werbeaktionen anbieten) oder sie auf die Wunschliste des Benutzers setzen, einen Klassiker des elektronischen Handels.

Wie ist der Versandservice und die Lieferzeiten von Sarenza?

Die sofortige Lieferung ist zu einem der gefragtesten Attribute auf E-Commerce-Plattformen geworden, und so ist es nicht verwunderlich, dass Sarenza den kostenlosen Versand (bei Bestellungen über 29,99 Euro) in 48 Stunden über Nacex anbietet. Andererseits können die anspruchsvollsten Konsumenten den Versand 24 Stunden am Tag per DHL bestellen, natürlich von Montag bis Freitag.

Allerdings hat Sarenza bei der Auslieferung einige Ecken und Kanten zu polieren, wie es bei vielen E-Commerce-Betreibern üblich ist. Laut Ihren Bewertungen bei Trusted Shops hat der Versandservice viel Raum für Verbesserungen: “Heute habe ich meine scheinbar verlorene Bestellung noch nicht erhalten und obwohl ich täglich anrufe, habe ich keine Lösung erhalten”, sagt ein Benutzer; “Sie müssen den Lieferservice deutlich verbessern. (Das Senden) 48h ist nicht wahr”, erklärt ein anderer.

Andere Kritiken offenbaren jedoch schwerwiegende logistische Fehler: “Meine Bewertung ist negativ, weil ich um eine Größe 38 gebeten habe und sie mir eine Größe 39 gebracht haben”, sagt ein Verbraucher. Von den 1.058 Kundenbewertungen, die in den oben genannten Trusted Shops enthalten sind, hebt die Mehrheit jedoch die Qualität des Versandservices hervor, mit einer Bewertung von 4,47 von 5.

Wie sieht der Kundenservice und Support von Sarenza aus?

Auch in Bezug auf den Kundenservice erfüllt Sarenza die Erwartungen, auch wenn die Effizienz des Services bei weitem nicht perfekt ist. Für alle Fragen oder Zweifel im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen stellt Sarenza dem Kunden die Nummer 910 956 700 und ein Webformular zur Verfügung, das von 9h bis 13h und 14h bis 17h, immer von Montag bis Freitag, verfügbar ist. Außerdem verfügt dieser E-Commerce über einen Abschnitt mit FAQs (Frequently Asked Questions), mit einer detaillierten Erklärung, wie Sie eine Bestellung abschließen, Produkte versenden, zurückerstatten oder zurücksenden können.

Und wenn es um Rücksendungen in Sarenza geht, haben Ihre Kunden bis zu 100 Tage Zeit, um es kostenlos zu tun! Wenn die Frist eingehalten wird und die Produkte neu und unbeschädigt sind, können die Kunden die kostenlose Rückgabe verlangen, was eine der großen Stärken dieses französischen Betreibers ist.

Wieder einmal zeigen die Bewertungen von Trusted Shops, dass Sarenza seinen Kundenservice verbessern muss: “Viel Verzögerung beim Empfang des Produkts und keine Informationen darüber. Ich musste eine E-Mail schreiben und sehen, dass sie mehrere Tage lang nicht antworteten”, “Ich hatte eine falsche Nummer und gab mir keine Möglichkeit, die Nummer zu ändern, die ich wirklich gekauft hatte, sie sagten, dass sie ausgelaufen sei” oder “der Kundenservice ist schrecklich, [….] Alles sind gute Worte, aber Sie verbringen den ganzen Tag damit, anzurufen, um sie zu lösen”, unter anderem Meinungen, die das Image der Marke überschatten.

Wie ist die Sicherheit und der Schutz des Benutzers in Sarenza?

Zusätzlich zum SSL-Zertifikat (Secure Socket Layer) zur Datenverschlüsselung trägt Sarenza das Siegel des Online Trust, ein Zertifikat, das den angemessenen Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden sowie den ordnungsgemäßen Einsatz in der Werbung garantiert. Diese Plattform trägt auch das Gütesiegel Trusted Shops, das sich der Auditierung von Online-Shops widmet und anzeigt, dass sie den Standards der Europäischen Union im elektronischen Handel entspricht.

Bei der Zahlungsabwicklung bietet Sarenza seinen Kunden zu Recht eine alternative ePayment Methode zu PayPal, Adyen, das über das PCI-DSS-Zertifikat verfügt und die Sicherheit des Zahlungsverkehrs garantiert.

Wie wird Martech in Sarenza eingesetzt?

Es ist auch interessant, einige der Technologie- und Marketingstrategien zu kennen, die unter Sarenzas Haut verborgen sind. Dies ist eine benutzerdefinierte Plattform, so dass Ihre Webarchitektur nicht von WordPress, Magento und anderen gängigen CMS abhängig ist.

Der Hosting-Provider ist CSC (Corporation Service Company), während Google Analytics, New Relic und Facebook Insights Besuchermetriken und Interaktionen mit seinen Produkten analysieren.

Sarenza verwendet JavaScripts (jQuery und Slick JS), und unter seinen Marketingstrategien erkennen wir die segmentierten Anzeigen von Criteo, das Affiliate-System von Awin (Zanox), Google Remarketing oder Werbung in sozialen Netzwerken von Facebook Ads, unter anderem.

Was das Content-Marketing betrifft, so ist dieser Blog, obwohl die Fußzeile in seinem FAQ-Bereich eine Warnung und einen Link zu Entre Tacones (blog.sarenza.es) enthält, nicht betriebsbereit und wird wahrscheinlich eine der zukünftigen Initiativen dieses E-Commerce sein.

Am bemerkenswertesten sind in dieser Hinsicht die Newsletter von Sarenza, in denen sie eine interessante Segmentierung ihres Publikums in die Praxis umsetzen: nach Genre und nach Markenvorliebe, was mehr als ausreicht, um ein effektives Mailing an ihre Abonnenten durchzuführen, denen auch bei der ersten Bestellung ein Rabatt von 20 Euro gewährt wird.

Schlussfolgerung zu Sarenza

Was wir an Sarenza lieben, ist:

  • Der Umfang des Katalogs mit 39.000 Modellen von mehr als 300 Marken und einer endlosen Anzahl von Stilen, die Liebhaber der Welt der Schuhe zum Verlieben bringen werden.
  • Die Sicherheit, die sie ihren Kunden bieten, mit Online Trust Seals und Trusted Shops, SSL-Zertifikat und einer speziellen Zahlungsmethode zur Gewährleistung der Sicherheit bei Transaktionen, Adyen.
  • Seine mobile Anwendung ist ein großer Erfolg, nicht nur, um sich wie ein Handschuh an das Ziel von Sarenza anzupassen, sondern auch wegen der Qualität und Exklusivität seines Inhalts und eines makellosen Designs.
  • Die Segmentierung durch Newsletter und sein Alarmsystem zeigt ein großes Interesse daran, die Bedürfnisse der Verbraucher zu befriedigen, im Gegensatz zu den Abonnementsystemen, die selten einen Mehrwert bieten.

Was wir an Sarenza nicht mögen, ist:

  • Die Lieferung muss perfektioniert werden, denn DHL und insbesondere Nacex überschatten eine logistische Aufgabe, die andererseits verbessert und Fehler beim Versand von Größen vermieden werden müssen. Der Prozentsatz der verspätet versandten Bestellungen ist jedoch minimal.
  • Die Produkte sollten eine größere Anzahl von Bewertungen enthalten, da sie einen wesentlichen Einfluss auf die Kaufentscheidung ausüben und nicht seltsam sind, dass die Käufer zu Zalando und anderen E-Commerce-Anbietern mit diesem Attribut durchsickern.