Überblick

Duda ist ein neues Programm zum Erstellen von Webseiten, das seinen Fokus auf mobile Reaktionsfähigkeit legt und eine unbestreitbare Eignung für kleine bis mittelgroße Unternehmen aufweist. Im Jahr 2010 gründeten Itai Sadan und Amir Glatt, Unternehmer und Anhänger von The Big Lebowski, ein Unternehmen, das sich einer mobil-optimierten Webseite verschieb. Der Name Duda ist eine Homage an The Dude. Ich persönliche hätte das Programm „Is This Your Website, Larry?“ (dt. „Ist das deine Webseite, Larry?“) genannt.

Duda basiert auf Palo Alto und wurde im Jahr 2014 auf Platz 185 der Inc. 500 am schnellsten wachsenden Unternehmen gewählt. Zudem hat es mehr als fünf Millionen Webseiten gehostet. Ursprünglich wurde lediglich DudaMobile, ein ausschließlich mobiles Tool zum Erstellen von Webseiten, angeboten. Später wurde DudaOne veröffentlicht, ein reaktives Tool zur Erstellung von Webseiten am Computer sowie mobilen Endgeräten. Dies Produkt wird nun einfach nur noch Duda genannt. Dank der klaren und modernen Präsentation sowie dem gemeinsamen Bemühen, kulturelle Werte zu projizieren, die mit denen des Zielpublikums übereinstimmen, ist Duda eine unwiderstehliche Präsenz in einer Industrie, die mit gesichtslosen Klonen überschwemmt ist. Und da eCommerce selbst kostenfreien Abonnenten zugänglich ist, startet Duda in eine verbraucherfreundliche Richtung.

Lesen Sie weiter, um noch mehr zu erfahren.

Preise

Man kann über die Grundsätze des Freemium Geschäftsmodells sagen was man will – aber zumindest ist es ein Ethos.

Duda wird in drei Paketen angeboten: Free, Business +, und Business + eCommerce. Informationen zu den Preisen und Funktionen finden Sie hier.

Kostenfrei

  • Standardmäßig reaktionsfähige Webseite
  • Tools zur Personalisierung der Webseite
  • Begrenzte Analysen und eingeschränktes Tracking
  • Web-Hosting in der Amazon Cloud
  • Community Support
  • Domain von Duda mit Markenzeichen
  • Anzeigen von Duda
  • 10-Produkte-Store
  • PayPal, Stripe & Global Gateway Payment Providers
  • Zwei Produktkategorien
  • Tools für Bestellungen und Kundenverwaltung

Business +

  • 7,12 $/Monat(Jahresabo)
  • 19,00 $/Monat(Monatsabo)
  • Alle Bestandteile des kostenfreien Pakets PLUS:
  • Vollständige Analyse- und Trackingfunktion
  • E-Mail-Support
  • Personalisierbare Domain (kein Markenzeichen)
  • Keine Anzeigen
  • Sichere Verbindung (HTTPS)
  • Sicherheitskopie der Seite
  • Chrome Push Notification
  • Entwicklermodus
  • Mehrsprachige Webseite

Business + eCommerce

  • 11,25 $/Monat für 100-Produkte-Store (Jahresabo)
  • 29,99 $/Monat für 100-Produkt-Store(Monatsabo)
  • 18,37 $/Monat für 2500-Produkt-Store(Jahresabo)
  • 46,00 $/Monat für 2500-Produkt-Store(Monatsabo)
  • Alle Bestandteile des Business+ Pakets PLUS:
  • 30+ Zahlungsanbieter
  • Unbegrenzte Produktkategorien
  • Product Reviews Integrated bei Facebook

Zudem bietet Duda ein Abo auf Lebenszeit im Rahmen des Business+ Pakets für eine einmalige Zahlung von 299 Moneten, Mäuse oder was auch immer Sie Dollar nennen.

Dudas Pakete können mit Ihrer Kreditkarte (Visa, MasterCard, AmEx, Discover, Diner’s Club, JCB, Carte Bleue) oder über PayPal bezahlt werden. Sorry, keine Schecks von Privatpersonen.

Web-Host oder lizenziert

Duda ist cloud-basiert, wie man das in der heutigen Zeit erwartet.

Hardware-/Software-Anforderungen

Alles, was Sie benötigen, ist ein Computer, einen upgedateten Browser und eine Idee.

Unterstützte Geschäftsmodelle

Alle Business Achievers da draußen sollten einen guten Teil der 78 modernen, mobil-reaktiven Mustervorlagen von Duda mögen. Obwohl „Restaurant“ als eine separate Kategorie gehandhabt wird, sind die übrigen geschäftsorientierten Mustervorlagen nicht weiter kategorisiert. Beim Durchsehen habe ich Mustervorlagen für medizinische, zahnmedizinische, fitnessorientierte und photographische Zwecke sowie für Reisezwecke gefunden. Ich fand es gut, dass ich alle Mustervorlagen als Vorschau für den PC, ein Tablet oder ein anderes mobiles Endgerät ansehen konnte, bevor ich es ausgewählt habe.

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie bereits mit Webseitenbaukästen gearbeitet haben, dann sollte Ihnen Dudas Interface bekannt vorkommen. In der oberen Leiste finden Sie Optionen zum Speichern Ihrer Arbeit, Veröffentlichen Ihrer Seite, Upgraden Ihres Kontos und Rückgängigmachen/Wiederherstellen Ihrer Änderungen, während Sie die Optionen zur Bearbeitung Ihrer Webseite in der Spalte am linken Bildschirmrand finden. Was Sie vielleicht auf den ersten Blick nicht sofort sehen, sind die Möglichkeiten für das Fine-Tuning Ihrer Webseite.

Design Editor: Das erste Item links auf der Menüleiste, Design, bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Personalisierungsoptionen für Ihre Webseite als Ganzes. Sie haben die Wahl zwischen einer Farbe aus den verfügbaren Farbpaletten der Vorlagen oder einer selbstkreierten Farbe. Sie können den Text (Schriftart, Schriftgröße, Zeilenabstand) für jede mögliche Überschrift auf Ihrer gesamten Seite bestimmen. Passen Sie die Navigation an Ihre spezifischen Anforderungen an – Sie können sogar die bestimmten Navigationsarten auf Ihrer Webseite für Tablets oder mobile Endgeräte einzeln bestimmen (was großartig ist, wenn sie eine Navigationsspalte erstellen wollen, die auf Ihrer mobilen Seite erscheint, während sie in der Original-Mustervorlage für PCs erhalten bleibt). Personalisieren Sie die Buttons auf Ihrer Webseite und bestimmen Sie, was passiert, wenn Sie darüberscrollen. Bestimmen Sie das Bild/die Farbe für den Hintergrund, entweder für jede Version Ihrer Webseite auf einmal oder für jede Version einzeln (PC/Tablet/Handy). Personalisieren Sie den Hintergrund Ihres Headers und Ihr Header-Logo. Sie können im Grunde tun, was Sie wollen.

Diese leistungsstarken Tools zur Bearbeitung des Designs stehen in starkem Kontrast zu den begrenzten Optionen, die Ihnen bei den meisten anderen Webseiten-Editoren zur Verfügung stehen, und sollten Ihre kreative Ader in Wallung bringen, es sei denn, Sie sind der faulste Webmaster in Los Angeles County. Was Sie in der Liste der faulsten Webmaster der Welt sehr weit oben ansiedeln würde.

Elemente hinzufügen: Sie wollen Ihrer Webseite ein Element hinzufügen? Klicken Sie auf „Add Element“ auf der linken Seite des Bildschirms und Sie erhalten alle Elemente, die Duda zu bieten hat und die Sie per Drag-and-Drop dort platzieren können, wo Sie wollen. Einfach und unkompliziert.

Seiten & Pop-Ups: Wie Sie vielleicht schon vermuten, lässt dieser Button (der dritte von links oben) Sie Seiten und Pop-Up-Elemente zu Ihrer Webseite hinzufügen. Die folgenden Arten von Seiten können hinzugefügt werden:

  • Leere Seite
  • Photo Gallery
  • Matrix-Seite
  • Page URL (fügt eine Seite hinzu, die auf eine bestehende URL hinweist)
  • Restaurantmenü
  • Complex Page
  • Über uns
  • Standorte
  • Zielseite
  • Kontaktieren Sie uns
  • Liste
  • Von Ihrer Seite (Importieren von Inhalten einer bestehenden URL)

Die folgenden Popups sind verfügbar:

  • Leer
  • Werbung oder Aktion
  • Online-Planung
  • Willkommen
  • Like Us On Facebook
  • Neues Produkt
  • Kontaktieren Sie uns
  • Feedback senden
  • Mehr Infos
  • Anmeldung zum Newsletter
  • Besuchen Sie uns (enthält eine Karte)

Rückgängig machen/Wiederherstellen: Auf der oberen Leiste finden Sie die Undo- und Redo-Buttons, die es Ihnen ermöglichen, getätigte Änderungen rückgängig zu machen oder wiederherzustellen. Leider gibt es keinen Verlaufsbutton, der es Ihnen ermöglicht, zu einem bestimmten Punkt in Ihrer Bearbeitung zurückzukehren. Allerdings können Kunden von Duda, die ein Premium Abo haben, Ihre Sicherheitskopien auf ihrer Webseite speichern und diese zu jeder Zeit wiederherstellen – eine Funktion, die keiner der Konkurrenten anbietet.

Vorschau: Die Vorschau von Duda gewährt Ihnen einen ersten Blick auf das Aussehen Ihrer Webseite auf PCs, Tablets, Handys oder auf allen drei Gerätetypen auf einmal. Selbst außerhalb der Vorschau können Sie sich Ihre Webseite in jeder der drei Modi ansehen und diese bearbeiten, was toll ist, wenn Sie beispielsweise eine Seite erstellen, die besonders auf die mobile Version abgestimmt sein soll.

Funktionen

Duda bietet seinen Nutzer Unmengen an nützlichen, personalisierbaren Funktionen. Sehen wir sie uns einmal an, ja?

eCommerce: Duda bietet ein solides eCommerce-Paket, das selbst von kostenfreien Nutzern verwendet werden kann (auch wenn diese ein Produktlimit von 10 einhalten müssen). Die meisten Webseitenbaukästen haben weniger im Bereich des eCommerce zu bieten, und drehen den Spieß dann bei den Premium-Abos um. Also, Hut ab vor Duda, der es uns Sündern an dieser Stelle leicht macht. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für eCommerce, die Duda bietet, ist hilfreich und gründlich, und begleitet Sie durch die Versand- und Zahlungsoptionen und weist Ihnen den Weg zu einer ansprechenden eCommerce-Seite.

Das Endergebnis ist ein funktionaler und ansprechender Online-Shop für entweder gegenständliche oder digitale Produkte – und für eine kostenfreie eCommerce-Lösung ist es wahrscheinlich die beste, die ich je gesehen habe.

Es ist eine gute Funktion. Sowie gründlich.

Blog: Mit Dudas Blog-Tool erstellen Sie in Null Komma nichts einen grundlegenden Blog. Sie erhalten ein paar anständige Optionen für die Änderung des Layouts und Sie können sogar Sicherheitskopien all Ihrer Blogbeiträge anfertigen. Nichtsdestotrotz gibt es auch einige abgemagerte Funktionen bei Duda. Beispielsweise können Sie keine Videos auf Ihrem Blog veröffentlichen. Und wo bleibt der Spaß, wenn Sie einen Blog haben, aber keine YouTube-Videos posten können? Ich war enttäuscht von diesem Versäumnis. Ich bin im Glashaus meiner Gefühle.

Halt, falscher Film.

Bildeditor: Duda lässt Sie die Fotos auf Ihrer Webseite mithilfe einiger grundlegender Optionen bearbeiten. Sie können die Helligkeit einstellen, Texte oder Sticker einfügen, einen Rahmen wählen, u.ä. Im Vergleich zu vielen anderen Funktionen von Duda ist dies ziemlich elementar, und trotzdem ist es gut, dass man sie hat.

Regeln zur Personalisierung: Es gibt etwas, das Duda von anderen Tools hervorhebt – die Integration von Personalisierungsregeln. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Elemente zu kreieren, die nur erscheinen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Zum Beispiel können Sie ein Pop-Up-Fester erstellen, welches ein Video abspielt und das erste Mal abgespielt wird, wenn ein Besucher Ihre Webseite betritt. Gleichermaßen können Sie eine spezielle Nachricht anzeigen lassen, die nur bei einem Wiederholungsbesuch erscheint. Sie können zudem eine Kontaktseite erstellen, die, abhängig von der Tageszeit, verschiedene Kontaktinformationen anzeigt (evtl. einen „Click-to-Call-Button“ während der Geschäftszeiten und ein Kontaktformular außerhalb der Geschäftszeiten), oder kreieren Sie eine Nachricht auf der Webseite einer Bowlingbahn, die samstags angezeigt wird und „Closed for Shabbos“ lautet.

Es ist eine Funktion, die Ihrer Webseite ein in diesem Bereich kaum gesehenes Maß an Dynamik und Anpassungsfähigkeit verleiht. Die Tatsache, dass Duda dies im Rahmen seines kostenfreien Pakets anbietet, ist in der Tat beeindruckend. (Vorher war es einmal Teil des Premium Pakets.)

Kontaktformular: Duda bringt ein höchst personalisierbares Kontaktformular ins Spiel. Fügen Sie so viele Felder hinzu, wie Sie möchten und passen Sie jedes einzelne an, indem Sie diese aus zehn verschiedenen Feldtypen auswählen. Erstellen Sie das Kontaktformular Ihrer Träume!

Mehrsprachige Webseiten: Eine neue Premium-Funktion von Duda ist die Fähigkeit, mehrsprachige Webseiten zu erstellen und zusätzliche Sprachen zu Ihrer bestehenden Webseite hinzuzufügen. Duda hat ein Video gedreht, welches Ihnen dabei hilft:

[vimeo 161258264 w=640 h=360]

Weitere Funktionen von Duda umfassen ein vollständiges Set an SEO-Optionen, eine Fotogalerie, ein YouTube Widget, eine Karte aus Google Maps, eine App für Restaurantreservierungen namens OpenTable, Social Media Feeds, ein WordPress Feed, ein Restaurant-Menü, einen Button für PayPal, vollständige HTML/CSS Bearbeitungsoptionen im Entwicklermodus (eine Premium-Funktion) sowie ein Tool zum Anzeigen von Bewertungen aus Yelp. Alles in allem verfügt Duda über ausgezeichnete Funktionen und bietet sowohl Einzelpersonen als auch kleinen Unternehmen (vor allem Restaurants) ein großzügiges Funktionspaket.

Web-Design und Editing

Mustervorlagen: Dudas 78 Mustervorlagen sind nicht ganz so klar und schön, wie die von Squarespace oder Wix, aber sie sind definitiv über dem Durchschnitt. Außerdem sind sie zu einem hohen Grad personalisierbar. Und am allerwichtigsten: Sie sind mobil-reaktiv und funktionieren wunderbar auf Tablets und Smartphones.

Mobiler Editor: Duda ist ein zukunftsorientierter Webseiten-Baukasten, weshalb ich enttäuscht war, als ich feststellte, dass es keine mobile App für die Bearbeitung gibt. Duda erscheint wie ein Baukasten, der sich locker eine App leisten kann, weshalb ich nicht überrascht wäre, wenn es zukünftig einen geben würde. Duda lässt Sie jedoch beliebige Elemente Ihrer Webseite verbergen, wenn diese auf einem Tablet oder einem Smartphone (oder einem PC) aufgerufen wird. Damit können Sie den mobilen Look Ihrer Webseite bis zu einem gewissen Maß personalisieren. Des Weiteren führte Duda eine mobile App für die Verwaltung des eCommerce ein. Dies geschah im Rahmen eines kürzlich durchgeführten eCommerce-Updates. Mit dieser App können Sie Produkte verwalten, Bilder hochladen, Bestellungen einsehen und noch vieles mehr.

Erweiterungen und AddOns

Im Gegensatz zu Baukästen, wie Weebly und Wix, bietet Duda keinen App Store mit vielen Erweiterungen von Drittparteien. Allerdings finden Sie Funktionen von Google (Google Maps und Google Analytics), zusammen mit einem YouTube-Video-Player, einem WordPress Feed, Disqus-Kommentaren, Online-Planung mit vCita, Tischreservierungen mit OpenTable, Erweiterungen mit PayPal und Yelp sowie ein komplettes Set an Social Media Tools. (inSite ist eine Dienstleistung von Duda und stammt nicht von einer Drittpartei.)

Zahlungsabwicklung

Die eCommerce-Funktion von Duda gewährt Ihnen zahlreiche Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Zahlungsabwicklung. Für Internetzahlungen bieten das kostenfreie Paket und das Business + Paket PayPal, Stripe und Robokassa als Zahlungsabwickler, während das Business + eCommerce Paket die folgenden Zahlungsabwickler anbietet, die ich größtenteils gar nicht kenne:

  • American Express 
  • Net SIM
  • Bancomer/eGlobal (Mexikanisches Zahlungs-Gateway)  
  • Beanstream(Gehostetes Zahlungsformular) 
  • Boleto Online  
  • ClickAndBuy 
  • DengiOnline 
  • DIBS
  • e-Path / manuelle Verarbeitung von Kreditkarten
  • First DataGlobal Gateway e4
  • iDEAL (via Mollie)
  • Innovate Payments
  • iPay88 
  • MOLPay  
  • Moneris SELECTplus (Hosted Paypage, Canadian Accounts) 
  • MultiSafepay (iDEAL, Kreditkarten, Giropay, DIRECTebanking, etc.)
  • Network Merchants
  • Nochex
  • PagSeguro UOL
  • PayJunction
  • PayLeap
  • PayOnline System
  • PayPal Standard, PayPal Express Checkout, PayPal Advanced, PayPal PayFlow Link, PayPal Payments Pro Hosted (UK)
  • PaySto
  • Paytrail (ehemals Suomen Verkkomaksut Oy)
  • PayU India
  • QIWI
  • Realex Payments / Global Iris
  • Robokassa (Webmoney, Yandex. Money, etc)
  • Sage Pay(Formularerweiterung) 
  • Stripe
  • Swipe HQ
  • Virtual Cart Services
  • 2Checkout
  • Jedes Zahlunsgateway, dass die Authorize.Net API nachahmen kann.

Duda akzeptiert zudem Zahlungen per elektronischer Banküberweisung sowie Offline-Zahlungen (Schecks, Bankanweisung, Telefonanweisung, etc.).

Kundendienst

Duda bietet eine sehr umfangreiche Wissensdatenbank, und einen E-Maildienst für kostenpflichtige Abonnenten. Leider gibt es keinen Live-Chat oder telefonischen Kundendienst. Einige Nutzer empfinden diese Art von Kundendienst als dürftig.

Negative Bewertungen und Beschwerden

Professionelle Kritiker haben ein paar Bedenken, was Duda betrifft.

Beim Durchgehen des Kunden-Feedbacks fand ich einige Beschwerden über Dudas allgemein dürftige Stabilität. Diese Beschwerden tauchen erstaunlich häufig auf und sind sehr vehement (ich habe keinerlei Instabilität vermutet). Zudem gab es einige Beschwerden über den Nutzen des Kundendiensts.

Positive Bewertungen und Empfehlungen

Duda hat mehr Applaus als Goldene Himbeeren von den Kritikern erhalten. Lob galt folgenden Punkten:

Kunden haben Ihre Wertschätzung für die Anzahl (und Qualität) der verfügbaren Funktionen von Duda zum Ausdruck gebracht.

Finales Urteil

Nachdem ich kürzlich eine Reihe langweiliger, öder Webseiten-Baukästen bewertet habe, empfand ich Duda als nette Abwechslung. Mit den fortgeschrittenen Funktionen, wie eCommerce und den Personalisierungsregeln, die selbst im kostenfreien Paket enthalten sind, verdient es Duda als Webseiten-Baukasten berücksichtigt zu werden. Sollten Sie aufgrund der Nutzerbeschwerden über die Stabilität einige Bedenken haben, probieren Sie die kostenfreie Testversion einfach einmal aus. Sie werden höchstwahrscheinlich überrascht darüber sein, wie viel Sie damit tun können.

Dudas klar, mobil-reaktive Mustervorlagen sind auf die Zukunft ausgerichtet. Für den Anfang könnte dies genau das Richtige sein, um Ihren Ideen eine erste Gestalt zu geben.

Wenn ihr wollt, Mann, ist es kein Märchen.