Wir stellen Ihnen Felix Schroeder, CEO CO-Founder bei Chatchamp, vor. Felix gibt uns in diesem Video einen Einblick in ihr Angebot und die Zukunft von E-Commerce und Messenger Marketing.

Felix: Mein Name ist Felix. Ich bin einer der Gründer von Chatchamp und wir bieten eine Lösung an um Messenger für Marketing und CRM zu verwenden. Wir machen das über die Messenger Facebook Messenger und WhatsApp. Unsere Spezialität ist dass wir uns im Endeffekt mit E-Commerce dem Verbinden mit CNES verbinden und Informationen von diesem System nutzen um dann automatisiert nach zu verschicken. Man kann sich das so vorstellen dass wir die Leute über Optins ins den Chat rein zu pluggen und zwar über eine Webseite zum Beispiel über Pop-ups die mit Messenger funktionieren oder bei Checkboxen die eben auf der Webseite untergebracht sind. Man kann da auch Facebook Adds verwenden um die Leute in den Chat rein zu holen oder auf Facebook Posts und sobald jemand den Optin gemacht hat, es gibt dann die Möglichkeit ihn automatisiert nach zu verschicken.

Felix: Das Schöne daran ist dass man durch die Kommunikation die man im Messenger erstellt sehr schnell Informationen erhält von den Kunden. Lernen kann. Und dadurch die Kommunikation sehr gut personalisieren kann Segmente erstellen kann und die wiederum nachher in CRMs rein zu pushen. Und auch in anderen Kanälen zu verwenden also was Kunden von uns machen ist, dass sie die Informationen die sie über den Chat sammeln nachher dann auch weiterhin für ihre Website-Optimierung verwenden, oder zum Beispiel auch für Email Kommunikation verwenden. Aber am Ende ist der Kanal den wir über den Messenger aufbauen eben einer der direktesten und personalisierbarsten, glaube ich, die man sich vorstellen kann. Und die Öffnungsraten und Klickraten die wir dadurch erreichen, eben beide sind persönliches, beide sind direkter Kanal ist unglaublich hoch, also zwischen 90 Prozent Öffnungsrate ist eigentlich relativ normal sogar und Klickraten von Dreißig Prozent ist das was wir relativ heufig sehen. Von used cases her ist das was wir meistens machen sind entweder, ist wirklich Kundenakquise Neukundenakquise für Ecommerce aber dann auch so etwas wie Warenkorbabrechnungen, Lieferbestätigungen. Kaufbestätigungen, das machen wir zurzeit auch mit Seven Centers zusammen und nachher Es ist ja bekannt dass zusammen nachher diese Art Nachrichten die aber sehr viel Engagement hervorrufen.

Felix: Wir haben tollerweise Gestern gerade den Innovation of the Year Award gewonnen hier von der Ecommerce Expo, da sind wir sehr stolz drauf und wenn ihr da seid schreibt uns gerne an und wir machen gerne einen Pilot mit euch und testen mal wie gut es bie euch funktioniert.

E-Commerce Nation: Was sind die Hauptvorteile der Verwendung von Chatchamp?

Felix: Der Vorteil von Chatchamp gegenüber den meisten Wettbewerbslösungen ist dass wir erstens uns halt wirklich auf Ecommerce fokussiert haben und dadurch sehr spezifische Lösungen anbieten können für die direkte Verknüpfung mit dem Shopsystem und die Produkte, die direkt im System verfügbar sind und auch das Tracking was am Ende möglichst genau zu sehen wie Revenue habe ich mit den Nachrichten erzeugt. Und über das IP Testing, zum Beispiel sehr sehr gut analysieren kann welche Nachrichten wie gut funktionieren und den Kanal wirklich wie ein Performance Kanal aufbauen kann.