Wussten Sie, dass Ford, Olympus, Fox Connect, Nike und andere bekannte Marken Magento verwenden? Aber diese Plattform ist viel mehr als ein exzellenter E-Commerce-Designer.

Magento verzeichnet seit 2011 ein starkes Wachstum.

Es hat derzeit zur Entwicklung von 234.000 bestehenden Websites beigetragen, obwohl seine Technologie laut BuiltWith in mehr als einer halben Million Websites enthalten ist.

Magento ist eine Open-Source-E-Commerce-Plattform, die für ihre vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten bekannt ist.

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat es sich zu einer der besten Möglichkeiten entwickelt, einen Online-Shop schnell, kostengünstig und effektiv zu starten.

In den folgenden Zeilen werden wir einige der wichtigsten Vorteile von Magento entdecken: seine SEO-freundlichen Funktionen, seine optimale Skalierbarkeit, seine Marketing- und Promotion-Tools oder seine Kompatibilität mit Handys und Tablets.

Worauf warten Sie , um sie zu entdecken?

Diese Magento-Vorteile werden Ihnen helfen, den Erfolg dieser E-Commerce-Plattform zu verstehen.

Hohe Skalierbarkeit

Angefangen bei einem einfachen und funktionalen Shop bis hin zur Implementierung neuer Funktionen ist in Magento möglich.

Die hohe Skalierbarkeit dieser Plattform hat WooCommerce und anderen Wettbewerbern daher wenig zu bieten.

Seine Web-Architektur hängt von PHP-Codes ab, so dass es sehr einfach ist, neue Funktionen entsprechend den Anforderungen des E-Commerce hinzuzufügen.

Magento hat verschiedene Versionen, zusätzlich zu einer speziellen Lösung für Online-Shops: Magento Commerce.

Dieses Produkt hat die begehrtesten Funktionen und Merkmale im E-Commerce.

SEO-freundliches Design

Dies ist einer der interessantesten Vorteile von Magento, wenn man bedenkt, wie wichtig der organische Traffic von Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo ist.

Die Magento Web-Architektur zeichnet sich durch eine Optimierung für SEO aus. Es integriert auch verschiedene Funktionen und Werkzeuge, um diesen Abschnitt in Kategorien, Zielseiten und Produktblättern zu verbessern.

So können Sie beispielsweise die URL-Struktur oder Meta-Beschreibungen von Bildern bearbeiten.

Auf der anderen Seite ist es kompatibel mit Yoast SEO und anderen externen Tools im Zusammenhang mit der Suchmaschinenpositionierung.

Mehrere Filialverwaltungen möglich

Wenn die Verwaltung eines Shops eine Herausforderung ist, kann es unmöglich sein, bis zu 2 oder 3 gleichzeitig zu verwalten – aber nicht für Magento-Kunden!

Diese Plattform ist darauf vorbereitet, mehrere Filialen über ein einziges CMS mit einer intuitiven Benutzeroberfläche einfach zu verwalten.

Obwohl die meisten Start-ups dieser Funktion keine Bedeutung beimessen, kann sie auf lange Sicht für sie nützlich sein.

Zum Beispiel könnte ein E-Commerce einen Wettbewerber gewinnen und, anstatt ihn zu absorbieren, seine Struktur und Autonomie beibehalten, aber beide Filialen über dasselbe CMS verwalten.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Speicher- und Lieferanbieter gemeinsam nutzen.

Die Verwaltung mehrerer Filialen über eine einzige Plattform spart natürlich Zeit, Geld und Ärger, nicht wahr?

In diesem Sinne hat Magento einen interessanten Wettbewerbsvorteil gegenüber vielen seiner kommerziellen Konkurrenten.

Verschiedene Marketinginstrumente

Aber unter den Vorteilen von Magento sind auch die Marketing- und Promotion-Tools angenehm überraschend.

Diese Open-Source-Plattform integriert eine Reihe von sehr interessanten Funktionen: E-Mail-Marketing-Tool, Möglichkeit der Verwaltung von Mailinglisten, flexible Coupons, Erstellung von Landing Pages für SEM-Kampagnen und so weiter.

Kontrollierte und qualitativ hochwertige Einkaufswagen

Aber auch bei der Gestaltung von Kassen glänzt Magento mit einem eigenen Licht.

Im Gegensatz zu Shopify und anderen Wettbewerbern hat Magento mehrere Möglichkeiten, diese Seiten anzupassen.

Darüber hinaus zielen vordefinierte Vorlagen darauf ab, den Verkauf zu fördern und die Abbruchraten von Einkaufswagen zu reduzieren, die das “schwarze Tier” der E-Commerce-Unternehmen sind.

Als ob das noch nicht genug wäre, ist die erweiterte Warenkorb-Funktion auf das Kundenerlebnis ausgerichtet. Wenn es um die Zahlung geht, überrascht Magento durch seine Kompatibilität mit den verschiedenen Epayments und Zahlungs-Gateways, die im Internet verwendet werden.

Sicherheit, auf dem neuesten Stand der Technik

Bei Magento verstehen sie die Bedeutung der Cybersicherheit im E-Commerce. Daher haben sie einen eigenen Abschnitt (magento.com/security), der sich an Benutzer, Entwickler und Fachleute im Allgemeinen richtet.

Die Entwickler von Magento haben darauf geachtet, ihre Plattform auf dem neuesten Stand zu halten. So sehr, dass jeden Monat neue Sicherheitsupdates und Patches veröffentlicht werden.

Darüber hinaus ist es dank der Breite der Magento-Community nicht schwer, Anleitungen und Artikel zum Thema Cybersicherheit zu finden.

Zweifellos eines der Merkmale von Magento, das im E-Commerce immer wichtiger wird.

Kompatibel mit mobilen Geräten

Ob Sie es glauben oder nicht, mCommerce wird in den kommenden Jahren weiter wachsen, so dass die Anpassung von Online-Shops an den mobilen Traffic keine Option war: Es wird eine Notwendigkeit sein.

Laut eMarketer werden im Jahr 2020 mehr als 50% des E-Commerce-Umsatzes (4.058 Milliarden Dollar) mit mobilen Geräten erzielt.

Bei Magento sind sie sich der Bedeutung des mobilen Konsumenten bewusst und deshalb ist ihr Webdesign kompatibel mit Handys und Tablets.

Darüber hinaus können Magento-Kunden Erweiterungen erwerben, um den UX ihrer Kunden von mobile.

Ein gutes Beispiel ist der Mobile App Builder, der auf dem Magento Marketplace (marketplace.magento.com) ab 399 $ erhältlich ist.

Und es gibt viele Vorteile von Magento, die diese Plattform zu einem starken Verbündeten für den wirtschaftlichen Erfolg machen!

Wenn Sie erwägen, Ihren eigenen Online-Shop zu eröffnen und nicht wissen, welche Software Sie wählen sollen, ist Magento vielleicht die beste Wahl.

Am besten ist es jedoch, ihre verschiedenen Funktionen mit WooCommerce, Shopify, BigCommerce und anderen Alternativen zu vergleichen.

Das Abenteuer des Unternehmertums im E-Commerce ist voller Hindernisse und Schwierigkeiten. Es ist wichtig, auf einem soliden Fundament aufzubauen. Und deshalb sollte die Wahl der E-Commerce-Plattform nicht auf die leichte Schulter genommen werden.